Wie funktioniert ein schufafreier KreditViele fragen sich oft: wie funktioniert ein schufafreier Kredit? Jeder Bürger kann selbst entscheiden, welche Informationen in seiner Schufa-Auskunft gespeichert werden sollen. Es gibt aber Möglichkeiten und Wege, einen schufafreien Kredit aufzunehmen. Wenn man solch einen Kredit beantragt, wird keine Schufa-Auskunft benötigt. Außerdem werden die Informationen über die Kreditaufnahme nicht in die Schufa-Datenbank eingetragen. Es muss berücksichtigt werden, dass nur wenige Kreditvermittler in Deutschland seinen Kunden diese Konditionen bieten. Dazu gehört beispielsweise der Kreditvermittler Creditolo.© M. Schuppich – Fotolia.com

 

Wie funktioniert ein schufafreier Kredit?

Ein Kreditantrag kann online gestellt werden. Dafür füllt man ein kostenloses Anfrageformular im Internet aus. Im nächsten Schritt bekommt man ein persönliches und unverbindliches Angebot. Somit sind die Kreditanfrage und die Ausarbeitung des Angebots mit keinerlei Kosten verbunden.

Bonität

Die Bonität des Kreditnehmers muss in jedem Fall vorliegen. Es liegt auf der Hand, dass der Kreditgeber das Geld wieder zurück haben möchte.

Vorteile eines schufafreien Kredits

Es ist zu Beginn darauf eingegangen worden, wie funktioniert ein schufafreier Kredit. Er bietet auch einige Vorteile. Der schufafreie Kredit ist insofern vorteilhaft, weil keine Informationen an die Hausbank weitergeleitet werden. Wenn man einen kleinen Kredit benötigt, macht es durchaus Sinn, keinen Schufa-Eintrag mit den Informationen über offene Kredite zu haben.

Nachteile eines schufafreien Kredits

Man sollte jedoch beachten, dass ein schufafreier Kredit teurer als andere Kredite ist. Das liegt daran, dass die kreditgebende Bank ein höheres Risiko eingeht als sonst. Darum ist es sinnvoll, einen Schufa-Kredit zu beantragen, der wesentlich niedrigere Zinsen hat. Die Kreditanbieter sind, zum Beispiel, EasyCredit oder Creditplus.

Ein schufafreier Kredit ist dann empfehlenswert, wenn man in der Vergangenheit seine Rechnungen nicht bezahlen konnte und diese Tatsache der Schufa-Auskunft übermittelt wurde. Selbst wenn die Eintragungen nicht mehr aktuell sind, kommt es dennoch häufig vor, dass die Banken den Kredit in den nächsten zwei bis drei Jahren ablehnen.

Fazit

Aufgrund der Tatsache, dass ein Kredit immer Zinsen kostet, sollte man sich die Entscheidung, einen Kredit aufzunehmen, gut überlegen. Wenn dennoch eine wichtige Finanzierung ansteht, so kann man zu diesem Zweck jederzeit einen schufafreien Kredit aufnehmen. Wie funktioniert ein schufafreier Kredit, ist hiermit erläutert worden.

Wie funktioniert ein schufafreier Kredit
5 (100%) 11 votes