Wie viele schufafreie Kredite kann man beantragen?Wie viele schufafreie Kredite kann man beantragen? Hin und wieder kommt es vor, dass ein Mensch unverschuldet in eine Notlage gerät und genau dann auch noch ein Darlehen benötigt. Das ist nicht immer einfach und so suchen sich viele Menschen Hilfe über einen schufafreien Kredit. Wie es der Name bereits vermuten lässt, werden solche Kredite nicht in die Schufa eingetragen. Da stellt sich sogleich die Frage: Wieviel schufafreie Kredite kann man beantragen? Um eine solche Frage zu beantworten, sollte man sich über die Abwicklung eines schufafreien Kredites im Klaren sein. Schließlich soll es sich um einen Kredit handeln, der nicht in die Schufa eingetragen, und damit von anderen Kreditinstituten eingesehen werden kann.© M. Schuppich – Fotolia.com

Hier seriöse Anbieter finden

Wenn die Banken und Finanzdienstleister keine Kontrollmöglichkeit haben, ob der Antragsteller kreditwürdig ist, sind sie auf die Ehrlichkeit des Antragstellers angewiesen. Dieser könnte rein theoretisch einige solcher schufafreien Kredite beanspruchen. Doch wieviel schufafreie Kredite kann man beantragen? Die Anbieter dieser Kredite benötigen natürlich ein paar Sicherheiten, damit sie nicht in ein „falsches Geschäft“ investieren. Die Sicherheiten können den Kredit entsprechend absichern, doch geben sie keine Auskunft darüber, ob der Antragsteller bereits einen anderen Kredit dieser Art aufgenommen, bzw. beantragt hat. Demnach könnte ein Antragsteller so viele schufafreie Kredite beantragen, wie er selbst möchte. Eine echte Grenze ist in dieser Hinsicht nicht gegeben und lässt sich auch nur schwer überprüfen. Allerdings sollte man dabei nicht erwarten, dass auch wirklich alle schufafreien Angebote auch wirklich ohne die Dienste der Schufa auskommen. Die meisten Finanzdienstleister, die solche Kredite anbieten, verwenden dennoch die Dienste der Schufa. Schließlich ist dies die einzige Möglichkeit für die Kreditgeber, an relevante Auskünfte zu kommen.

Entscheidend ist die Wahrheit

Für Menschen auf der Suche nach einem Darlehen sollte nicht im Vordergrund stehen, wieviel schufafreie Kredite kann man beantragen, sondern wie seriös ist das Finanzierungsangebot wirklich? Leider fallen sehr viele Menschen, die sich in finanziellen Notsituationen befinden, oft auf unseriöse Kreditanbieter herein. Diese werben mit scheinbar günstigen Krediten, die sich am Ende als das genaue Gegenteil entpuppen. Ist es dabei für den Verbraucher von Bedeutung, eine Antwort auf die Frage zu bekommen, wieviel schufafreie Kredite kann man beantragen. Rein theoretisch können dies eine Menge Kredite sein, doch ein Realist wird sich mit nur einem Kredit begnügen. Schließlich muss auch das Geld für die Rückzahlung des Kredites vorhanden sein. Es ist also sehr viel wichtiger, dass man einen seriösen Anbieter für Kredite findet als eine Antwort auf die Frage: Wieviel schufafreie Kredite kann man beantragen?

Wie viele schufafreie Kredite kann man beantragen?
4.9 (98.57%) 14 votes